Das infektanfällige Kind und die Immunstimulationstherapie

(gibt es seit Herbst 2005 leider nicht mehr in Injektionsform)

Was kann man tun?

Wir bieten Ihren Kindern eine Immunstimulationstherapie (Anregung des körpereigenen Immunsystems) an. Das Immunsystem wird gestärkt und trainiert, der Körper Ihres Kindes kann sich besser und aktiv gegen Infekte wehren, wird weniger bzw. nicht so stark krank.

Was passiert im Körper?

Die Kindern nehmen in vorgeschriebenen Abständen inaktivierte Bakterienbestandteile ein. Es sind die Bakterien, die unsere Kinder krank machen, aber sie sind inaktiviert (unschädlich), d.h. abgetötet. So merkt sich das Immunsystem die Struktur, das „Aussehen“ der Bakterien und erkennt sie zunehmend als fremd (Feinde). Wenn nun diese Erreger im Rahmen eines neuen Infektes in den Körper gelangen, dann ist das Immunsystem darauf vorbereitet und kann dagegen ankämpfen. Es kommt nicht zu schweren Krankheitssymptomen und die meisten Infekte brechen gar nicht erst aus!

Was ist das für eine Therapie?

Es handelt sich um eine Immunstimulationstherapie.
Bei erhöhter Infektanfälligkeit erhalten die Kinder die Bakterienextrakte als Tabletten oder Granulat in definierten Abständen. Leider gibt es seit Herbst 2005 nicht mehr die Injektionsform. Die Therapie zum Einnehmen erfordert wesentlich mehr Einnahmedisziplin, um zum Erfolg zu führen.
Die Therapie kann auch über insgesamt ein halbes Jahr verlängert werden und nach zwei bis drei Jahren wiederholt werden.

Erfahrungen mit der Therapie

Ich habe als Kinderärztin seit vielen Jahren sehr gute Erfahrungen mit dem Präparat. Die Infekthäufigkeit der Kinder nimmt erheblich ab. Die Verträglichkeit des Präparates ist sehr gut. Am Tag der Injektion kann (sehr selten) ein leichtes Unwohlsein beobachtet werden.
Es handelt sich um eine natürliche Therapie!

So geht das!

das Medikament wird auf einem Privatrezept verordnet, der Erfolg liegt nicht unerheblich in der Disziplin bei der Einnahme des Medikaments!

Für nähere Informationen sprechen Sie bitte mich oder Mitarbeiterinnen meines Praxisteams an.

Achtung, beachten Sie bitte unsere Praxisschließzeiten und Termine!
mehr…
Direkt-Verweise:
Startseite
Verwandte Themen:
Unser Team

Kontakt:

In unseren Sprechzeiten können Sie uns telefonisch kontaktieren.

Tel: 03379 372521
Fax: 03379 370331
mail@praxisaugustin.info

Archiv
In diesem Bereich finden Sie ältere Newstexte
mehr…